joimax® und Red One Medical gehen Partnerschaft ein, um endoskopische minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie für Veteranen und aktive Militärs zu unterstützen

SAVANNAH, GA – joimax® und Red One Medical gaben heute ihre Partnerschaft bekannt. Diese Partnerschaft ermöglicht es beiden Unternehmen, ihre Mission fortzusetzen,  eine optimale Patientenversorgung und entsprechende Erfolge in der endoskopischen minimalinvasiven Wirbelsäulenchiurgie mit modernster Medizintechnik zu gewährleisten. Charles Pollak, Gründer und CEO von Red One Medical, sagte: “Ich freue mich, gemeinsam mit joimax® sowohl

SAVANNAH, GA – joimax® und Red One Medical gaben heute ihre Partnerschaft bekannt. Diese Partnerschaft ermöglicht es beiden Unternehmen, ihre Mission fortzusetzen,  eine optimale Patientenversorgung und entsprechende Erfolge in der endoskopischen minimalinvasiven Wirbelsäulenchiurgie mit modernster Medizintechnik zu gewährleisten.

Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie, Endoskopie, Endoskopische Geräte, Endoskopiesche Methoden, Vollendoskopische minimal-invaisve Wirbelsäulenchirurgie, Red One, US Navy, Veteran, Aktive US Streitkräfte, joimax

Charles Pollak, Gründer und CEO von Red One Medical, sagte: “Ich freue mich, gemeinsam mit joimax® sowohl nationalen Verwaltungseinrichtungen für Veteranen als auch dem Verteidigungsminsterium innovativen Technologien, Systeme und Methoden für die endoskopische minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie anzubieten und damit das Ziel der Regierung, die Ergebnisse und die Effizienz in diesen Einrichtungen zu verbessern, weiter zu unterstützen”.

Matt Cronin, Senior VP Sales & Marketing der joimax® Inc., selbst ein Veteran der U.S. Navy, begrüßte diese Partnerschaft: “Dies ist ein entscheidender Moment für joimax® und unsere lange Firmengeschichte. Wir fühlen uns geehrt, einen Teil zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung für unsere vielen Veteranen und unser tapferes US-Militärpersonal sowie für deren Angehörige beizutragen. Unsere Zusammenarbeit mit Red One Medical wird die endoskopische Wirbelsäulenchirurgie für diese Patientenpopulation, bei der eine schnellere Rückkehr in den Beruf und ein aktives Leben so wichtig ist, zugänglicher machen.”

 

Über Red One Medical:

Red One Medical ist ein CVE-zertifiziertes Kleinunternehmen (SDVOSB) mit Sitz in Savannah, GA. Red One Medical ist ein führender Händler und Großhändler für Medizinprodukte und bedient das Department of Veterans Affairs (VA) Medical Center und das Department of Defense (DoD) Hospital. Red One Medical spendet einen Teil des Gewinns an führende Wohltätigkeitsorganisationen, um Veteranen, Militärfamilien und ihre Gemeinden zu unterstützen. Mehr unter www.redonemedical.com.

Über joimax®:

joimax® wurde 2001 in Karlsruhe gegründet und ist der führende Anbieter und Entwickler von Komplettsystemen für die endoskopische minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie. Mit TESSYS® (transforaminal), iLESSYS® (interlaminär), CESSYS® (zervikal) oder auch MultiZYTE® Facet (für die Facettengelenksbehandlung) und MultiZYTE® Sacroiliac (zur Behandlung des Iliosakralgelenksyndroms) stehen bewährte endoskopische Systeme zur Verfügung, die eine Vielzahl an Indikationen abdecken. Ob Bandscheibenvorfall, Stenose oder Schmerztherapie  – Chirurgen operieren durch einen nur millimetergroßen Schnitt, nutzen natürliche Öffnungen zum Spinalkanal (z.B. das Foramen Intervertebrale) und dehnen das Gewebe lediglich auf; Muskulatur und Gewebe bleiben dadurch nahezu unversehrt.Mehr unter www.joimax.com.

 

Pressekontakt

joimax® GmbH
Sabine Jarosch
sabine.jarosch@joimax.com
0049 721 255 14 0

joimax® Inc.
Emily Campbell
emily.campbell@joimaxusa.com
001 949 859 3472

Red One Medical
Christina Wells, EVP, Marketing
001 617 272 0959