joimax® erweitert seine Präsenz in Australien

joimax®, der in Deutschland ansässige Marktführer von Technologien und Trainingsmethoden für die voll-endoskopische minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie, freut sich eine neue Partnerschaft mit dem australischen Vertriebspartner LifeHealthcare bekannt zu geben. Die beiden Unternehmen streben eine langfristige Beziehung an, um Patienten, die eine Wirbelsäulenoperation in Betracht ziehen, eine bessere chirurgische Alternative anzubieten.

Karlsruhe (GER) – joimax®, der in Deutschland ansässige Marktführer von Technologien und Trainingsmethoden für die voll-endoskopische minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie, freut sich eine neue Partnerschaft mit dem australischen Vertriebspartner LifeHealthcare bekannt zu geben. Die beiden Unternehmen streben eine langfristige Beziehung an, um Patienten, die eine Wirbelsäulenoperation in Betracht ziehen, eine bessere chirurgische Alternative anzubieten.

“Über diese Kooperation, mit einem so erfahrenen und starken Partner wie LifeHealthcare sind wir überaus glücklich”, sagt Wolfgang Ries, Gründer und CEO von joimax®. “LifeHealthcare teilt unsere Ziele und Visionen und stellt sicher, dass wir in der Lage sind, jetzt auch Down Under den höchsten Standard der Patientenversorgung zu gewährleisten.

Die endoskopische Wirbelsäulenchirurgie erfreut sich seit Ende der 1990er Jahre stetig wachsender Beliebtheit, wobei die Technik in den letzten zehn Jahren exponentiell zugenommen hat. Chirurgen auf der ganzen Welt haben berichtet, dass diese Art der Operation den Patienten zu einer schnelleren Genesung verhelfen kann und es ihnen ermöglicht, ihren postoperativen Aufenthalt zu verkürzen.

“Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit joimax®“, kommentiert Matt Muscio, Chief Executive Officer von LifeHealthcare. “Die endoskopische Wirbelsäulenchirurgie ist eine Technik die es dem Patienten ermöglicht, einen minimal-invasiven und äußerst schonenden Eingriff an der Wirbelsäule zu erhalten.“

joimax® stärkt hiermit seine Vertriebsaktivitäten in Australien und geht eine weitere wichtige Partnerschaft in der gesamten Region APAC ein.

Über LifeHealthcare

LifeHealthcare ist ein führender und unabhängiger Händler im Bereich der Gesundheitsversorgung in Australien und Neuseeland, der den Fachkräften innovative medizinische Geräte anbietet, indem er Partnerschaften mit Unternehmen von Weltrang eingeht, die die Vision von Innovation und einer echten Verbesserung des Lebens der Menschen teilen.

LifeHealthcare wurde von der Financial Times als eines der 1.000 wachstumsstärksten Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum anerkannt. Im Mai 2018 wurde LifeHealthcare vom größten australischen Private-Equity-Fonds Pacific Equity Partners übernommen, einem Marktführer, der von Prequin als einer der weltweit konsistenten Top 20 Performer anerkannt wurde. Für weitere Informationen besuchen Sie

www.lifehealthcare.com.au.

Über joimax®
joimax® wurde 2001 in Karlsruhe gegründet und ist der führende Anbieter und Entwickler von Komplettsystemen für die endoskopische minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie. Mit TESSYS® (transforaminal), iLESSYS® (interlaminär), CESSYS® (zervikal) oder auch MultiZYTE® Facet (für die Facettengelenksbehandlung) und MultiZYTE® Sacroiliac (zur Behandlung des Iliosakralgelenksyndroms) stehen bewährte endoskopische Systeme zur Verfügung, die eine Vielzahl an Indikationen abdecken.

Ob Bandscheibenvorfall, Stenose oder Schmerztherapie – Chirurgen operieren durch einen nur millimetergroßen Schnitt, nutzen natürliche Öffnungen zum Spinalkanal (z.B. das Foramen Intervertebrale, das sogenannte „Kambindreieck“) und dehnen das Gewebe lediglich auf; Muskulatur und Gewebe bleiben dadurch nahezu unversehrt.

Pressekontakt Deutschland:
joimax® GmbH
Tatjana Elschnig
Tatjana.Elschnig@joimax.com
0049-721-25514-0

Press Contact USA:
joimax® Inc.
Emily Campbell
emily.campbell@joimaxusa.com
001-949-859-3472