standard-title EDUCATION PROGRAMM

EDUCATION PROGRAMM

joimax®­ Education Programm

Dynamisches 3-Stufen-Konzept zur Erlernung der joimax ® OP-Methoden – Ausbildung des Operateurs sowie des gesamten OP-Teams

Mit dem joimax® Education Program haben Sie die Möglichkeit, in drei Stufen die innovativen und besonders schonenden sowie erfolgreichen OP-Techniken zu erlernen. Dieses ganzheitliche Konzept beinhaltet neben Ihrer Ausbildung und der Schulung Ihres gesamten OP-Teams auch die professionelle Begleitung während Ihrer ersten endoskopischen Bandscheibenoperationen.

1. Hospitation:
OP-Methoden live erleben

  • Teilnahme an Operationen in ausgewählten Trainingszentren
  • Indikationsbezogener Einsatz aller Instrumente und Geräte
  • joimax® Methoden Schritt für Schritt – Erfahrungsaustausch mit den Chirurgen, der Anästhesie und dem OP-Personal sowie Patientenkontakt 

 

 

2. Präparate-Workshop: 
OP-Methoden trainieren – Schritt für Schritt

  • Guidelines: Anatomie, Indikation und Kontraindikation, Anästhesie,
    OP-Technik Schritt für Schritt, Instrumentarium
  • Hands-on an Präparaten
  • Erfahrungsaustausch

 

 

3. Erst-OP:
Eigene Patienten operieren

  • Fortlaufende Unterstützung durch einen joimax® Applikationsspezialisten
    und/oder einen Referenzarzt
  • Einweisung des gesamten OP-Teams in die OP-Technik

 

 

 

Wir erleichtern Ihnen den Einstieg und minimieren Ihre Lernkurve!

Mit den Workshops des CM3-Programms bietet joimax® eine breite Palette von Kursen an, um die neuesten endoskopischen OPTechniken zu erlernen. Der endoskopische Basiskurs findet an 2 Tagen statt, um den Teilnehmern ein möglichst breites Fundament anbieten zu können. Der einzigartige Zugang zum Spinalkanal und die räumliche Orientierung durch das Endoskop kann schwierig sein, vor allem für Anfänger. Der zweitägige endoskopische Aufbaukurs dient zur Vertiefung der gewonnenen Kenntnisse und chirurgischen Techniken, z. B. Behandlungsmöglichkeiten an der Halswirbelsäule, und ist daher besonders geeignet für den erfahrenen Chirurgen. Die eintägigen Kurse bieten zusätzliche neue chirurgische Optionen im Bereich Schmerztherapie und Stabilisierung/vertebrale Wirbelkörper Augmentation

 

 

joimax® EndoTrainer – Simulator für den endoskopischen transforaminalen Zugang zur Lendenwirbelsäule

 
Ein weiteres wichtiges Instrument für die Ausbildung ist der joimax® EndoTrainer, mit dessen Hilfe die TESSYS® Operationsmethode trainiert wird. Unter virtuellen Bedingungen mit einer realistischen haptischen Rückmeldung kann unter Röntgenkontrolle der Zugang erlernt werden.
 

Vorteile des EndoTrainers

  • Erhöht die Sicherheit für den transforaminalen Zugang zur Lendenwirbelsäule
  • Vermittelt eine Vorstellung für Haptik und Orientierung
  • Schrittweise Einführung und Schulung des gesamten OP-Teams für die endoskopische Wirbelsäulenchirurgie